Rückblick mit Freude, Stolz und Dankbarkeit

Rückblick mit Freude, Stolz und Dankbarkeit
Gemeinsames Luther-Projekt dank Kirchenkreis-Kooperation gelungen
Kirchenkreise Arnsberg und Soest. Eine fröhlich Runde traf sich Mitte März in einem Soester Café, um auf den Erfolg des Luther-Projekts zurückzublicken: Kirchenmusikdirektor Gerd Weimar, das Pfarrehepaar Siegel-Müller aus Brilon, Pfarrer Kai Hegemann, Kirchmeisterin Margot Müller und Dr. Judith Tornau-Opitz, Vorsitzende der Wiesenkirchen-Stiftung, alle drei aus Soest, Katharina Loot und Jochen Ullrich, beide aus Arnsberg von der Stiftung Kirchenmusik, Pfarrerin Christina Bergmann aus Meschede, Almut Lürbke, seit 20 Jahren Choreographin in Weimars Projekten, und Bodo Meier, Pfarre aus Henscheid, der begeistert den Reformator Martin Luther bei den Aufführungen in der Wiesenkirche in Soest und Meschede verkörpert hat.

Umzug gelungen

Zweiter Erfolg des Luther-Projekts in modernem Kirchgebäude Meschede. In der Wiesenkirche zu Soest war das Luther.- Projekt im historisch korrekten Ambiente aufgeführt worden. Kaiser Karl V. auf seinem Thron unter gotischen Bögen, das Erfurter Kloster im würdigen Altarraum der mittelalterlichen Kirche. Das Gebäude trug dazu bei, Luther als Kind seiner Zeit zu verstehen, die mittelalterlichen Kirchenlieder und Musikstücke gehörten hierhin. Wie soll ein Umzug in das moderne Gemeinsame Kirchenzentrum in Meschede gelingen? fragten sich Projektleiter Gerd Weimar und seine kreativen Mitarbeitenden aus den Kirchenkreisen Soest und Arnsberg. Wie wirkt Luther, der Mensch aus dem Mittelalter, auf dem Hintergrund von Betonwänden, weißen Ziegelmauern und unter einer relativ niedrigen Decke? Wie passen die großen Chöre und die unterschiedlichen Szenenorte des Stücks in einen kleineren Raum?

Seite 1 von 3

Gottesdienstzeiten

Sonntags

10.00 Uhr in der Christuskirche und

11.30 Uhr in der Pauluskirche

An Feiertagen gelten gelegentlich Sonderzeiten.

Diese Website verwendet Cookies oder ähnliche Technologien. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ich stimme zu.

Das Blättchen

blaettchenWir möchten Sie dazu einladen gleich hier in unserem aktuellen Blättchen zu stöbern.

Klicken Sie dazu einfach auf das Bild des Blättchens.

Kontakt

Gemeindebüro

Anke Burgard

Burgstraße 11,
59755 Arnsberg

Telefon: 02932 46 25 20
Fax: 02932 / 46 25 85
E-Mail:ab-kg-neheim(at)kk-ekvw.de

 

Login Form